Aktuelle Informationen von der Insel Teneriffa


Einzigartige Naturwelt von den Kanarischen Inseln ist nicht mehr in Gefahr! 

Blick durch eine Agave auf den felsigen Küstenstreifen.

Die Probebohrungen im Atlantik vor den Kanarischen Inseln wurde im Januar endlich eingestellt.

Die Bohrungen hatten es ans Licht gebracht, das die vorhandenen Erdölmengen zu gering sind diese zu fördern. Gab die spanische Mineralölkonzern Repsol zu.

Leer más

Preiswerter Teneriffa Urlaub für Urlauber aus der Schweiz

Sonnenaufgang auf dem Gipfel vom Teide

 

Aktuelle Information für unsere Urlauber aus der Schweiz!



Leer más

Frohe Weihnachten 

 

Das Team vom Gesundheitsurlaub

wünsche allen Besuchern

schöne Vorweihnachtszeit ,

ein tolles Weihnachtsfest und

 

 

einen tollen Start in das neue Jahr 2015 !!

 

Leer más 0 comentarios

Infos zu Puerto de la Cruz

Nach einer langen Bauzeit eröffnet am 28.05. um 11.30 Uhr die neue Stadbibliothek Tomas de Iriarte. Sie befindet sich in der Nähe vom Plaza del Charco.

0 comentarios

Feste auf Teneriffa

 

Feste und Veranstaltungen auf Teneriffa

Karneval 2015 auf Teneriffa

Blick auf das Martinez Center von Puerto de la Cruz wo sich alle zum Karneval sammeln

 

Ab Heute, 01.02., startet der Karneval auf Teneriffa und geht bis zum 22.02.15.

 

Das offizielle Motto heißt in diesem Jahr

 

Die Zukunft

Leer más

Spanische BMX - Meisterschaft

Biken auf Teneriffa ein Urlaubserlebnis

Spanische BMX - Meisterschaft auf Teneriffa

Am 5. und 7. Juli 2014 findet in La Laguna im Parque Pedro Gonzalez die spanische BMX - Meisterschaft statt. Das erste mal auf den kanarischen Inseln. Biken auf der Insel ist ein einmaliges Erlebniss in der Natur.

5 comentarios

Der Sand- und Blumenteppich von La Orotava

Jedes Jahr eine Woche nach Fronleichnam, im Juni, entsteht ein weltberühmtes Kunstwerk der besonderen Art in La Orotava.

 

Das ist zum Einen der Sandteppich auf dem Platz Mayor.

Dieses Kunstwerk entsteht aus 2,7 Kubikmeter farbigen Sand, der aus den Canadas del Teide kommt und ist 912 Quadratmeter groß.

 

Und zum Zeiten die einmaligen Blumenteppiche

in den Strassen von La Orotava.

 

 Seit 1847 wird der Weg der abendlichen Prozession zusätzlich von einem durchgehenden, über 500 m langer Blumenteppich verziert. 

 

Die Gestaltung des Teppich beginnt schon in den frühen Morgenstunden und dauert fast den gesamten Tag. Er besteht aus ca 50 aufeinander folgende Bildern oder Mustern, die von Gruppen oder einzelnen Personen in mühevoller Kleinarbeit gestaltet werden unter Benutzung von natürliche Produkte wie Kiefernnadeln, Samenkapseln, Blütenblättern, Sand, getrocknete oder geröstete Baumheide, u.s.w. verwendet.

 

Wir haben uns auf gemacht und für Sie einige Bilder von den Kunstwerken 2013 mit unserer Kamera ein gefangen.

 

Lassen Sie sich verzauben.

 

Die Bilder von 2014 folgen in kürze.

 

Leer más 0 comentarios

Dia de Canarias

Dia de Canarias auf den kanarischen Inseln

Am 30. Mai feiert die gesamte Insel das Fest: Dia de Canarias mit vielen kulturellen Veranstaltungen. an diesen Tag werden die typischen kanarischen Bräuche ganz groß  geschrieben. Zu den meisten Veranstaltungen darf man nur in einer inseltypischen Tracht erscheinen. Es ist unglaublich wie viele es davon gibt.

  • um 11.Uhr im Innnen hof des Regierungssitzes in Santa Cruz treten unterschiedliche Musikkapelen auf
  • in La Laguna gibt es um 11.Uhr ein Wettstreit der Ochsengespanne
  • in Santa Cruz beginnt um 22.00 Uhr ein Folklorekonzert von verschiedenen Gruppen im Centro de Arte La Recova
  • auf der Finca El Llano in Los Realejos gibt es um 10.00 Uhr eine Pferdemesse
  • Puerto de la Cruz hat bis zum 31.05. einen Schaufenster-Wettbewerb anläßlich des Dia de Canarias 
  • wie immer gibt es auch in Puerto de la Cruz auf dem Plaza del Charco viele Veranstaltungen
0 comentarios

Romeria Valle de Arriba

Das Meer wo die Lavaströme erloschen.

Am 25.05.14 findet in Valle de Arriba ( Santiago del Teide) eine typische kanarische Romeria, zum gedenken an den Ausbruch des Vulkans Chinyero 1909, statt. Die Prozession beginnt an der Dorfkirsche und Endet an dem Punkt wo der Lavastrom zum Stillstand kam. 


Wandern auf Teneriffa

 

Wandern Tipp´s auf Teneriffa

Wandern im Gebiet von La Caldera/Orotava

Wandergebiet von Aquamansa oberhalb von La Orotava im Norden von Teneriffa.

Rund um den Grillplatz von La Caldera gibt es traumhafte Wanderwege durch den Pinienwald von La Orotava. Auf dem Bild sind es die gelben Linien. 

Hier einige Beispiele:

- Mirador Piedra de la Rosa

  Ist eine mittelschwere Wanderung über 7,2 km, es geht 320 m hoch und  

  320 m wieder runter. Sie Beginnt auf ca. 1.100 m am Grillplatz bis zu dem

  Aussichtspunkt Piedra de la Rosa.

- Tour Mirador de la Tarta

  Ist eine schwere Tour über ca. 13 km, es geht 950 m rauf und wieder  

  runter und man sollte wenigstens 4,5 Stunden ein planen.

  Der Ausgangspunkt ist auch der Grillplatz La Caldera und dann der Pista

  de Mamio folgen bis Chozade de Pedro Gil, dann weiter nach Las

  Crucitas  und nun bis zum Miradaor de la Tarta auf ca. 2.150 m. Hier

  erwartet Sie eine spaktakuläre Aussicht. 

Leer más 0 comentarios